Lehrstuhl Software Engineering: Dependability

Projekte

Die an unserem Lehrstuhl durchgeführten Arbeiten befassen sich mit Techniken für die Entwicklung und Qualitätssicherung zuverlässiger eingebetteter Systeme. In aktuellen Forschungsprojekten beschäftigen wir uns mit modellbasierten Ansätzen in diesem Bereich, die es zu verbessern und zu automatisieren gilt. Außerdem untersuchen wir dynamische Risikobewertungen und die Gewährleistung von Sicherheit im Falle von Ungewissheit.

Interessierte Studierende auf der Suche nach Abschlussarbeiten sind stets willkommen, mit uns Kontakt aufzunehmen, um Interessen und mögliche Themen zu besprechen.

Unsere Forschungsschwerpunkte:

  • Dependability: safety, security, reliability, availability
  • Systems engineering of dependable embedded systems
  • Model-based safety and reliability analysis
  • Dynamic risk assessment and safety assurance under uncertainty

Spezielle Themen im Bereich Digital Farming

Aktuell bietet der Förderverein Digital Farming (Link) einige Themen für Masterarbeiten an. Die Themen beschäftigen sich mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der Landwirtschaft. Die Arbeiten sind überwiegend keine klassischen Informatikthemen und werden teilweise in anderen Fachbereichen betreut. Bei Interesse klären wir gerne, ob ein Thema noch verfügbar ist.

Eine Übersicht über die Themen kann hier heruntergeladen werden. Nehmt bei Interesse einfach Kontakt mit uns auf.

Studentische Arbeiten

Titel :   Deep Learning Risk Assessment for Autonomous Driving

Typ :    Project work(Bachelor-/Master-/Diplom)

Kontaktperson :    Anil Patel (siehe PDF)

Titel :   Runtime uncertainty handling techniques for safety assurance – A systematic literature review

Typ :    Project work / Guided research (m/w/d) – 8/12 ECTS

Kontaktperson :    Nishanth Laxman (siehe PDF)

Titel : FSE Project 2020

Typ : Project (Bachelor)

KontaktpersonBrian Tewanima Löwe (siehe PDF)

Zum Seitenanfang