Lehrstuhl Software Engineering: Dependability

Software Engineering Seminar

Der Lehrstuhl SEDA betreut im Wintersemester 2021/22 das gemeinsame Software Engineering Seminar für Bachelor- und Masterstudenten. Das Ziel des Seminars ist die Einführung in das kritische Lesen, Verstehen, Zusammenfassen und Präsentieren von wissenschaftlichen Arbeiten. Inhalte sind ausgewählte Themen aus dem Bereich Software und Systems Engineering, insbesondere:

  • Systems Engineering for Cyber-Physical Systems
  • Safety, Security, Reliability and Availability
  • Risk-Assessment and -Minimization
  • Model-Based Safety Analysis

 

Aktuelles und Mitteilungen

02.09.2021

Die Anmeldung ist absofort möglich. Weitere Informationen sind unten im Abschnitt Anmeldung zu finden.

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt mit einer kurzen E-Mail mit nachfolgenden Angaben.

  • Name, Matrikelnummer
  • Studiengang
  • Bachelor oder Master

Die Anmeldefrist ist der 04.10.2021. Eine endgültige Zusage, wer am Seminar teilnehmen kann, können wir erst im Anschluss an die Anmeldefrist geben. In der Regel gibt es mehr Anmeldungen als verfügbare Themen, weshalb die freien Plätze ggf. ausgelost werden müssen.

Hinweis:- Aufgrund der großen Zahl von Teilnehmern in diesem Sommersemester können wir nicht für alle Teilnehmer Seminarthemen anbieten. Wir können nur Themen nach dem Prinzip "first come, first served" anbieten.

 

Zeitplan

Kick-Off Treffen25.10.2021
Annotiertes Inhaltsverzeichnis29.11.2021
Erste Version der Ausarbeitung17.01.2022
Finale Version der Ausarbeitung14.02.2022
Abschlusspräsentationennoch nicht festgelegt


Beim Kick-Off Treffen wird die Organisation des Seminars besprochen und der Kontakt zu den Betreuern aufgenommen. Nach einigen Wochen Einarbeitungszeit ist von den Teilnehmern ein Inhaltsverzeichnis mit einigen Stichpunkten zu den geplanten Inhalten der Arbeit zu erstellen. Im Folgenden erstellen alle Teilnehmer eine schriftliche Ausarbeitung zu ihrem Thema. Die Arbeiten sollten in regelmäßigen Treffen mit den Betreuern besprochen werden. Die erste Version der schriftlichen Ausarbeitung soll bis Mitte Januar fertiggestellt sein und dient als Grundlage für abschließendes Feedback durch die Betreuer. Die endgültige Fassung der Arbeit ist bis Anfang Februar fertigzustellen. Zuletzt werden die Arbeiten bei einem abschließenden Treffen präsentiert.

 

Material

Das Seminar wird auf Englisch angeboten. Bachelor-Studenten können zwischen Deutsch und Englisch wählen.

Schriftliche Ausarbeitung

Für die schriftliche Ausarbeitung ist die angepasste LNCS-Vorlage zu verwenden. Der Umfang sollte ca. 10 Seiten für Bachelor-Studenten bzw. ca. 15 Seiten für Master-Studenten betragen (exkl. Abbildungen).

Abschlusspräsentation

Für die Präsentationen stellen wir Vorlagen für PowerPoint, LibreOffice und LaTeX bereit. Die Vortragsdauer bitte aus der obigen Planung entnehmen.

 

Organisatoren

Zum Seitenanfang